Die PVS für Menu

PVS Infothek "Analog-Bewertung"

Kompakt-Handbuch zur Honorarfestsetzung

Die Abrechnung von Leistungen, die nicht in der Gebührenordnung GOÄ beschrieben sind, führt häufig zu Diskussionen um die Auslegung und Anwendung. Viele Ärzte verzichten daher oft lieber auf berechtigte Ansprüche, als im Gerangel um diese Fragen den Kürzeren zu ziehen.

Mit der PVS/Infothek "Analog-Bewertung" liegt jetzt ein kompaktes Handbuch vor, das Sie auf über 50 Seiten bei der Honorarfestsetzung von Analog-Leistungen praxisnah unterstützt. Neben einem umfassenden Leistungsverzeichnis finden Sie hier aktuelle Bewertungs-Empfehlungen sowie weitergehende Hinweise und Tipps zur Abrechnung von Analog-Leistungen.

Übrigens: Auch die Frage, wie man der Ablehnung der Kostenerstattung vorbeugt, wird selbstverständlich geklärt.

Die Broschüre können Sie hier gegen eine Schutzgebühr von 5 EUR pro Exemplar (inkl. Versand und MwSt.)

direkt bestellen