Die PVS für Menu

Verlängert bis 30.09.2021: Abrechnung der Hygienepauschale mittels Nr. 245 GOÄ analog


Die Bundesärztekammer (BÄK), der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) und die Beihilfekostenträger haben ihre gemeinsame Abrechnungsempfehlung zur Berechnung von ärztlichen Leistungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen analog der Nr. 245 GOÄ erneut verlängert: Nr. 245 GOÄ analog ist somit weiterhin zum Einfachsatz bis zum 30.09.2021 berechenbar.

Aktuelle Abrechnungsempfehlung bis zum...

Weiterlesen

COVID-19-Impfungen durch Privatärzte: Aktueller Stand


Knapp 1000 registrierte Privatärzte im Impfportal: Das Interesse und die Beteiligung der Privatärzte an der COVID-19-Impfkampagne ist erfreulich groß.

Selbstverständlich sind in den vergangenen Tagen noch Anpassungen am Procedere vorgenommen worden, da erst die Praxis wirklich zeigt, wo es noch hakt.

Die Broschüre von PBV und PVS-Verband mit allen wichtigen Informationen wurde enstprechend aktualisert:

Download Broschüre...

Weiterlesen

Ab dem 7. Juni: Privatärzte Teil des COVID-19-Impfprogramms


Nun wurden auch die letzten Details zwischen Bundesgesundheitsministerium auf der einen und Privatärztlichem Bundesverband (PBV) sowie PVS-Verband auf der anderen Seite geklärt: Ab dem 7. Juni 2021 können sich niedergelassene Privatärztinnen und Privatärzte am deutschen COVID-19-Impfprogramm beteiligen.

Weiterlesen