Ihre Tätigkeiten sind:

  • Bearbeitung gebührenrechtlicher und vertragsrechtlicher Themenkomplexe
  • Schriftliche sowie telefonische Korrespondenzführung mit Kostenträgern, Kunden und Patienten
  • Beratung unserer Kunden und Mitarbeiter zu gebührenrechtlichen Fragestellungen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten
  • Kenntnisse des ärztlichen Gebührenrechts wie GOÄ, UV-GOÄ und GOZ
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit MS-Office


Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten und modernen Arbeitsplatz
  • Eine sorgfältige und professionelle Einarbeitung
  • Flexible Arbeitsgestaltung mit Gleitzeit
  • Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:
 bewerbung@pvs.email