Als ärztliche Gemeinschaftseinrichtung mit 1.800 Mitgliedern und einem Honorarvolumen von über 240 Mio. Euro sind wir in unserer Region Marktführer im Bereich der Privatabrechnung und Mitglied im Verband der ärztlich geleiteten Verrechnungsstellen in Deutschland. Bundesweit vertrauen uns insgesamt mehr als 38.000 Ärztinnen und Ärzte.

 

Ihre Tätigkeiten sind:

  • Bearbeitung gebührenrechtlicher und vertragsrechtlicher Themenkomplexe
  • Schriftliche sowie telefonische Korrespondenzführung mit Kostenträgern, Kunden und Patienten
  • Beratung unserer Kunden und Mitarbeiter zu gebührenrechtlichen Fragestellungen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder Medizinische/r Fachangestellte/r
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten
  • Kenntnisse des ärztlichen Gebührenrechts wie GOÄ, UV-GOÄ und GOZ
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit MS-Office


Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten und modernen Arbeitsplatz
  • Eine sorgfältige und professionelle Einarbeitung
  • Flexible Arbeitsgestaltung mit Gleitzeit
  • Berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Die PVS Mosel-Saar GmbH
Privatärztliche Verrechnungsstelle
Frau Jessica Müller
Metternichstr. 29a, 54292 Trier

E-Mail: bewerbung@pvs.email