Die PVS für Menu

Sehr geehrte Mitglieder des PVS Mosel-Saar e.V., sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,


wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Herr Michael Penth seit Anfang Oktober 2016 als Interims-Geschäftsführer der PVS Mosel-Saar tätig ist. Er wird die Prozesse der PVS Mosel-Saar in den kommenden Monaten im Sinne unserer ärztlichen Gemeinschaftseinrichtung führen und konsolidieren. Wir werden uns wie auch bisher klar auf das Kerngeschäft der PVS konzentrieren, wobei wir neben der fachlichen Kompetenz rund um die GOÄ besonderen Wert...

Weiterlesen

Nebentätigkeit und vertragsärztliche Zulassung


Gemäß § 32 Abs. 1 Satz 1 Ärzte-ZV hat der Vertragsarzt die vertragsärztliche Tätigkeit persönlich in freier Praxis auszuüben. Darüber hinaus bestimmt § 20Abs. 1 Satz 1 Ärzte-ZV, dass beispielsweise ein Beschäftigungsverhältnis einer vertragsärztlichen Tätigkeit jedenfalls dann nicht entgegensteht, wenn der Arzt unter Berücksichtigung der anderweitigen Tätigkeit den gesetzlich versicherten Patienten im ausreichenden Maße zur Verfügung steht.

Die...

Weiterlesen

Verjährungsfristen zum Jahresende bei ausstehenden Privathonoraren beachten


Ärztliche Honorarforderungen unterliegen der regelmäßigen Verjährungsfrist gemäß § 195 BGB einer 3-jährigen Verjährungsfrist. Die Verjährung beginnt mit dem Schluss des Jahres, indem der Anspruch entstanden bzw. die Rechnung erstellt ist.

Verzug des Patienten

Nach § 12 GOÄ wird der Honoraranspruch des Arztes gegenüber dem Privatpatienten erst fällig, wenn der Arzt eine den Vorschriften der GOÄ entsprechende Rechnung erteilt hat. Hierzu gehört...

Weiterlesen