Die PVS für Menu

2021 geht, 2022 kommt. Und was steht hinterm Schlussstrich? Bei Arztpraxen sind es hohe Personalkosten und Aufwände, vor allem in Bezug auf die aktuelle Situation und dem typischen Andrang zum Jahresende in vielen Praxen. In der aktuellen Folge GOÄcetera klären wir mit Herrn Thomas Mochnik, Steuerberater bei Advimed Hamburg und Herrn Hans-Joachim Lange, Leitung von Marketing und Vertrieb bei der PVS Niedersachsen, wie die PVS Arztpraxen entlasten können.

 

Hören Sie jetzt kostenlos rein.

Neuregelung Covid-19-Hygienepauschale ab 1.1.2022 für Humanmediziner und Zahnmediziner | Verlängerung der Pauschale für D-Ärzte


Bundesärztekammer (BÄK), Bundeszahnärztekammer (BZÄK), PKV-Verband und die Beihilfekostenträger haben ihre gemeinsame Abrechnungsempfehlung zur Berechnung von ärztlichen Leistungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen neu geregelt:

Ab 1.1.2022 bis 31.3.2022 kann nur noch die Nr. 383 GOÄ analog mit dem Faktor 2,3 für erhöhte Hygieneaufwände im Rahmen der Corona-Pandemie angesetzt werden (= 4,02 EUR). Dies...

Weiterlesen

Wichtige Termine zum Jahresende


Das Jahresende naht – und somit finden wir uns alle, ob wir wollen oder nicht, in der stressigsten Zeit des Jahres wieder. Damit Ihre Honorarabrechnung reibungslos verläuft und Ihre Zeitplanung erleichtert wird, haben wir für Sie wichtige Termine und Hinweise übersichtlich zusammengestellt.

Weiterlesen

Verlängert bis 31.12.2021: Abrechnung der Hygienepauschale mittels Nr. 245 GOÄ analog


Die Bundesärztekammer (BÄK), der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) und die Beihilfekostenträger haben ihre gemeinsame Abrechnungsempfehlung zur Berechnung von ärztlichen Leistungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen analog der Nr. 245 GOÄ erneut verlängert: Nr. 245 GOÄ analog ist somit weiterhin zum Einfachsatz bis zum 31.12.2021 berechenbar.

Aktuelle Abrechnungsempfehlung bis zum...

Weiterlesen

Öffnungszeiten

Mo.-Do.

08:00 - 17:00 Uhr

Fr.08:00 - 15:00 Uhr

 

Beratung  für Mitglieder & Patienten

 GS Neunkirchen : 06821 9191 -3

 GS Trier               : 0651 97802 -0

Beratung für Interessenten

 GS Neunkirchen : 06821 9191 -491

 GS Trier               : 0651 97802 -320

 

 info@pvs.email

Die PVS Mosel-Saar GmbH
Boxbergweg 3a
66538 Neunkirchen 

Telefon: 06821 91913
Telefax: 06821 9191499

E-Mail: info@pvs-saar.de

PVS Mosel-Saar GmbH
Metternichstr. 29a
54292 Trier 

Telefon: 0651 97802 -0
Telefax: 0651 97802 -333

E-Mail: info@pvs-trier.de

Unsere nächsten Seminare

Individuelle Gesundheitsleitungen (IGeL) (Online-Seminar – 02.02.2022)

Veranstaltungsdatum: 02.02.2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: Online-Seminar


+ Beratungs- und Verkaufsgespräch in der Praxis |

+ Kommunikationsbasis |

+ Beratung IGeL – positive Kommunikation |

+ organisatorische und rechtliche Hintergrundinformationen |

Weiterlesen

Leistungsabrechnung im Krankenhaus – EBM 2022 (Online-Seminar – 08.02.2022)

Veranstaltungsdatum: 08.02.2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: Online-Seminar


+ Gebührenordnung EBM 2022 |

+ kurze Einführung in die Thematik |

+ Grundlagen des neuen EBM 2022 |

+ aktuelle Veränderungen und deren Bedeutung für das Krankenhaus |

+ strategische Umsetzungshinweise |

+ gezieltes ambulantes Fallmanagement im Krankenhaus |

+ Was ist möglich? Chancen und Fallstricke |

Weiterlesen

Leistungsabrechnung im MVZ – EBM 2022 (Online-Seminar – 09.02.2022)

Veranstaltungsdatum: 09.02.2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: Online-Seminar


+ Grundlagen im Bereich MVZ-Struktur und Abgrenzung zum Krankenhaus |

+ gezielte Anwendung der Gebührenordnung und deren Struktur |

+ Erörterung der aktuellen Änderungen im EBM 2021 |

+ Umsetzungshinweise und Abrechnungsfallstricke |

+ Fallmanagement |

+ Reflektion Laboranforderung und Laborbudget |

+ Vorbereitung von ambulanten Operationen und Abrechnung von ambulanten Operationen im MVZ-Bereich |

+ Nachbehandlung von ambulanten...

Weiterlesen

Cookie-Einstellungen